Persönliche Daten:

Geburtsort: Schwäbisch Hall
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Rechtsanwältin

Berufstätigkeit:

2015 Partner der Kanzlei Dr. Käser & Dr. Bullinger in Stuttgart
2000-2015 Rechtsanwältin bei der Kanzlei Dr. Käser
1998-2000 Referendariat
Kanzlei Prof. Hennerkes u. Partner in Stuttgart, LG Stuttgart, Strafgericht und Verwaltungsfachhochschule Speyer
1996-1998 Repetitor und Korrekturassistent beim Repetitorium Hemmer in Tübingen neben Promotion in Betriebswirtschaftslehre

Ausbildung:

2000 Zweite juristische Staatsprüfung in Stuttgart mit Prädikat
1999 Promotion summa cum laude (sehr gut, mit Auszeichnung) an der betriebswirtschaftlichen Fakultät der Universität Stuttgart
1999 Entsendung zur Fortbildung an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
1998-2000 Referendariat in Stuttgart
1996 Erste juristische Staatsprüfung in Tübingen mit Prädikat
1994 Auslandspraktikum in Seattle, Washington, USA
1992-1996 Studium in Tübingen
1991 Abitur am Friedrich-Eugens-Gymnasium in Stuttgart mit Abschlussnote 1,0

Vorträge:

Frau Dr. Bullinger hält regelmäßig Vorträge, u.a. im Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht.

Preise:

1991 "Scheffel-Preis für besondere Leistungen in der deutschen Sprache" für den landesbesten Abitur-Aufsatz
1988 Preis des freien deutschen Autorenverbandes im Wettbewerb "Jugend schreibt" zum Thema "Zukunft? - Zukunft!"

Ehrenamt und Hobbies:

2003-1012 Ehrenamtliche Tätigkeit im Starter Center Stuttgart, der Existenzgründungsinitiative der IHK Stuttgart
Bratsche und Klavier, Orchester – die Oper in Stuttgart ist jederzeit für einen schönen Abend gut!
Krafttraining, Tanzen und zu Studentenzeiten Judo